Es kann weitergehen!

Seit Montag gilt im Kreis die zweite Lockerungsstufe des Landes Hessen. Nun  ist wieder Sport in größeren Gruppen möglich – auch in der Halle. Die Gruppen dürfen höchstens zehn Personen umfassen, plus Geimpfte und Genesene. Kinder bis einschließlich 14 Jahren werden ebenfalls nicht gezählt.
 
Es geht also wieder viel, aber bitte: kein Übermut! Es gelten nach wie vor die Hygieneregeln! Daran müssen sich alle halten! Aktuelle Tests von Nicht-Geimpften oder -Genesenen werden empfohlen.
 
Ansonsten informieren die Übungs-, Gruppen- oder Abteilungsleiter was beim TVB wieder angeboten wird.
 
Wir wünschen allen Gesundheit – mit viel Sport

Der Vorstand

Beachvolleyballfelder für Bommersheim

Wir möchten in diesem Jahr eine Dreifelder Beachvolleyballanlage in Bommersheim errichten. Die Anlage soll neben dem Bolzplatz an der Friedenslinde entstehen und zum sportlichen Treffpunkt für Jung und Alt werden. Es wird der dritte Bau innerhalb der letzten 20 Jahren, mit der Hoffnung, dieses mal heimisch zu werden

Mit 250 Mitgliedern stellen die Volleyballerinnen und Volleyballer die größte Abteilung  des Vereins und der Jugendbereich ist dabei in den letzten 10 Jahren überproportional gewachsen. Durch die Corona Pandemie musste der Trainings und Spielbetrieb in der Halle
leider vorübergehend eingestellt werden. Auch aus diesem Grund verfolgen wir mit Nachdruck unseren Plan, Beachvolleyballfelder in Bommersheim dieses Jahr zu errichten.

Die Bauarbeiten haben zwar noch nicht begonnen, der Bauantrag ist aber eingereicht und es besteht enger Kontakt zu den Behörden.

Wenn Du das Projekt finanziell Unterstützen möchtest, kannst du dies mit einer direkten Spende an den Verein tun oder unsere aktuelle Crowdfunding-Aktion über die Stadtwerke Oberursel unterstützen.

Bei Fragen steht Dir Patrick Hehl unter 0152-54964459 oder über
patrickhehl78@gmail.com gerne Rede und Antwort.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

————————————————————————————-

Spendenkonto:

Empfänger: TV Bommersheim
IBAN: DE77 5125 0000 0007 0927 50
BIC: HELADEF1TSK
Verwendungszweck: Beachvolleyballfelder

Sportabzeichen für Kid’s

Hallo liebe SportlerInnen,

ab sofort findet immer freitags und dienstags SPORTABZEICHEN FÜR KID’s statt. Willkommen sind alle Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre.

Aufgrund der Corona-Pandemie Maßnahmen ist Sport im Freien aktuell mit max. 5 Kindern bis 14 Jahre zugelassen. Dies gilt b.a.w. bzw. bei Inzidenz > 100 im Hochtaunuskreis. Daher ist ab sofort eine Vorab-Anmeldung notwendig.

Um möglichst vielen Kindern die Teilnahme zu ermöglichen, biete ich neu 2 Termine/Woche sowie 2 Zusatztermine an, wenn es zu viele Nachfragen geben sollte:

  • Dienstags, 17 – ca. 17:45 Uhr
  • Zusatztermin: Dienstags, 18 – 18:45 Uhr
  • Freitags, 16:30 – ca. 17:15 Uhr
  • Zusatztermin: Freitags, 17:30 – 18:15 Uhr. 

Um teilzunehmen, bitte ich um eine kurze WhatsApp oder sms an #0176 363 149 57. Ich versuche, die Gruppen so einzuteilen dass jedes Kind 1 Angebot pro Woche bekommt und möglichst Zeiten und Gruppen gleich bleiben. Vor den jeweiligen Terminen sende ich eine Whatsapp zur Bestätigung. Ich bitte darum, keine Spontanbesuche zu machen oder unangemeldet Freunde mitzubringen. So leid es mir tut, aber ich muss die Kinder dann leider fortschicken.

Wir halten uns an die Maßnahmen zur Pandemie-Eindämmung und die Sportgeräte werden desinfiziert. Die ersten Wochen nach dem Saisonstart sind sehr gut gelaufen. Die Kid’s zeigen eine sehr große Begeisterung und haben schon super-Ergebnisse erzielt. Ich hoffe, mit diesem Angebot für etwas Abwechselung und Bewegung bei unseren Kids sorgen zu können, denn SPORT IST LEBEN!

Für Jugendliche > 14 Jahre und Erwachsene: Bei Interesse zur Abnahme des Sportabzeichens meldet euch bitte direkt bei mir (#0176 36314957 oder rwillers@web.de) und wir vereinbaren einen individuellen Termin.

Bleibt gesund.

Beste Grüße, Robert

Corona-News

Liebe Mitglieder,

noch gelten zahlreiche Einschränkungen, aber grundsätzlich ist der Sport in Vereinen wieder möglich. Unter Auflagen darf im Freien und – unter noch strengeren Auflagen – auch in Hallen trainiert werden. Unsere Übungsleiter haben bereits signalisiert, dass zumindest einige Gruppen loslegen wollen. Der Vorstand unterstützt diese Initiativen, weist aber darauf hin, dass die Hygieneregeln penibel eingehalten werden sollten. Zudem besteht leider die Gefahr, dass es bei steigenden Inzidenzzahlen erneute Einschränkungen gibt und die Hallen wieder geschlossen werden. Aber wir hoffen das Beste.

Bleiben Sie gesund – und sportlich
Der TVB-Vorstand

Übungsbetrieb ausgesetzt

Liebe Mitglieder und Freunde,

die Corona-Beschlüsse der Bundekanzlerin sowie der Länderchefinnen und -chefs lassen uns keinen Spielraum: Der Übungsbetrieb des TV Bommersheim wird deshalb vom 2. November an erneut eingestellt.
Sobald es wieder losgehen kann, werden wir umgehend informieren.
Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis

Der TVB-Vorstand

Oberurseler Sportverein